Öffentliches Verfahrensverzeichnis

(§ 4g Abs. 2 BDSG)

  1. Name der verantwortlichen Stelle
  2. Geschäftsführer
  3. Externer Datenschutzbeautragter
  4. Anschrift der verantwortlichen Stelle
  5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
  6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
  7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
  8. Regelfristen für die Lösung der Daten
  9. Datenübermittlung in Drittstaaten

1. Name der verantwortlichen Seite

brandbuero Media GmbH

2. Geschäftsführer

Randolf Hillebrand

3. Externer Datenschutzbeauftragter

René Rautenberg GmbH

Am Trippelsberg 92

40589 Düsseldorf

Kontakt: service@magclub.de

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle

brandbuero Media GmbH, Habsburgerring 1, 50674 Köln

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittlung von Abonnements, Zeitschriften und digitalen Produkten im Auftrag von Verlagen und Distributoren sowie damit im Zusammenhang stehender Dienstleistungen, die Betreuung von Kunden und Nichtkunden und die Bewerbung von Produkten. Zur Abwicklung des Kerngeschäfts unterhält das Unternehmen ein Online-Portal, über das o.g. Bestellungen entgegengenommen werden. Das Unternehmen ist hierbei nicht Vertragspartner des Kunden sondern Vermittler zwischen Kunde und Verlag. Zudem können Kunden sich auf dem Online-Portal als Mitglieder registrieren.

Die Datenerhebung, - verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten und sonstiger Dienstleister , sofern diese zur Erfüllung des unter 5. genannten Zweckes erforderlich sind. Es handelt sich um folgende Datenkategorien (bei allen können IT-Nutzungsdaten anfallen):

  • Besteller von Zeitschriften, Zeitungen und Magazinen
  • Newsletter-Abonnenten
  • Mitgliederdaten
  • Mitarbeiterdaten
  • Lieferanten
  • Geschäftspartner, Agenturen, Vermittler
  • Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

Es werden im Wesentlichen folgende Arten von Daten bzw. Datenkategorien erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Adress-, Kontakt- und Kommunikationsdaten
  • Vertragsdaten
  • Bankdaten
  • Daten zur Finanzbuchhaltung
  • Daten zu Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen
  • Daten zur Personalverwaltung und –Steuerung
  • Daten zur Kontaktkoordination und Betreuungsinformation

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
  • interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind
  • externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem § 11 BDSG
  • externe Auftraggeber wie z.B. Verlage zur Erfüllung der oben genannten Zwecke soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat oder dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Sollten Daten hiervon nicht berührt sein, werden sie gelöscht, sobald die unter Nr. 5 genannten Zwecke weggefallen sind.

9. Datenübermittlung in Drittstaaten

Findet nicht statt und ist nicht geplant.

Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne direkt an uns richten:

brandbuero Media GmbH

Habsburgerring 1

50674 Köln


Telefon: 0221 - 716 175 10

E-Mail: info@brandbuero.de

Bitte warten Sie...